PR & Media

Hier findest du einige Veröffentlichungen, Interviews & Erwähnungen auf anderen Plattformen.

Schau unbedingt vorbei, da finden sich noch viele wertvolle Tipps & Tricks:

2021

2020

Haaaaaalt! Stop! Moment!

Bevor du dich jetzt mit völliger Begeisterung an deine Tastatur setzt und mir eine Kooperationsanfrage schicken möchtest, muss ich dir etwas sagen:
Ganz wichtig – pinkspektrum ist werbefrei. Abgesehen von den mir verwendeten Affiliate-links.
Keine Kooperationen. Das gilt auch für Gastartikel auf pinkspektrum von Unternehmen, keine bezahlten Verlinkungen zu Unternehmen oder Link-Tauschs jeglicher Art.

Daher werden Anfragen zu Gastartikeln auf pinkspektrum, Kooperationen in Form von Produkttests o.Ä. oder Verlinkungen leider nicht beantwortet.

Wo bin ich gerne mit dabei?

AUF DEINER BÜHNE // DIGITAL ODER VOR ORT
Egal ob Event, Kongress, Konferenz oder ein Seminar – du bringst die Zuhörer & ich bringe mein autistisches Spektrum mit, damit dein Publikum die autistische Wahrnehmung besser verstehen kann.

Feedbacks von vergangenen Veranstaltungen:

ICT BERUFSBILDUNG BERN MEDIAMATIK // AUTISMUS 101 – PRÜFUNGSEDITION –
«Frau Baselt hat uns vor unserem Experten-Meeting vom 26. November 2020 ein Video von 14 Minuten Länge produziert. Dieses Video konnten wir dann in unseren Livestream integrieren und den ExpertInnen so das Thema Autismus Spektrum Störung (ASS) näher bringen. Wir ExpertInnen sind vermehrt mit Autismus konfrontiert und sollten in der Prüfungssituation (Präsentation und Fachgespräch) richtig reagieren können. Es war spannend zu hören, dass auch Personen, bei denen kein ASS diagnostiziert ist, die Tipps von Frau Baselt schätzen werden. Vielen herzlichen Dank für diesen tollen Input!»
Beda Wick, Chefexperte Mediamatik Kanton Bern

IBM // BE AWARE – AUTISMUS
Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe ‹Be Aware› von IBM in DACH fand heute eine Session zum Thema ‹Autismus› statt. Im April feiert IBM den ‹Neurodiversity Acceptance Month› und wir nahmen dies zum Anlaß, uns eine wundervolle Interview-Partnerin zu diesem Thema einzuladen – Nicole Baselt. Mit Ihrer Webseite ‹pinkspektrum› – https://pinkspektrum.ch/ – will sie Betroffenen helfen ihre autistische Wahrnehmung zu verstehen und ihre Potenziale und Stärken zu erkennen. Ihre eigene Diagnose gab den Anstoss, über dieses Thema zu informieren und aufzuklären. Nicole gab Einblicke in ihr Leben und über ihre Autismus-Spektrum-Störung, erläuterte das autistische Spektrum und Begriffe wie Overload, Meltdown und Shutdown. Ich fand es sehr beeindruckend und bewundernswert, wie diese tolle junge Frau ihr Leben und alle zusätzlichen Aktivitäten meistert. Diese äußerst aufschlußreiche Veranstaltung hat mich sehr berührt und auch meinen Blick auf Autistische Spektrum-Störungen verändert. Ein Statement auf ihrer Webseite spricht für sich: ‹Autismus bedeutet nicht, zu nichts fähig zu sein, du musst nur manchmal einen anderen Weg gehen …›
Karin Hartmann, HR Diversity & Inclusion Communications DACH

Hast du jetzt noch Fragen?

Dann schick mir gerne eine Nachricht. Ich freue mich von dir zu lesen.